Merkliste
Es befinden Sich noch keine Produkte in Ihrer Merkliste.
Alle Produkte anzeigen
Jetzt anfragen
Liste herunterladen
Nachricht senden
Smart farming
Die Zukunft der landwirtschaftlichen Bewässerung

iQ HydrON

Optimierte Bewässerung - fit für die Zukunft

Der größte Teil der Erde ist mit Wasser bedeckt. Allerdings sind davon nur drei Prozent Süßwasser. Flüssiges Süßwasser ist ein kostbares Gut, das weltweit immer knapper wird.


Derzeit befinden sich die Wasserentnahmen durch die Landwirtschaft hierzulande bereits auf einem niedrigen Niveau, insbesondere im internationalen Vergleich. Während jedoch die Wasserentnahmen für die Industrie kontinuierlich sanken, haben die Wasserentnahmen zur Beregnung in Deutschland in den letzten Jahren jedoch stetig zugenommen.

 

iQ HydrON lässt sich perfekt auf die individuellen Bedürfnisse landwirtschaftlicher Betriebe zuschneiden und bietet eine digitale Lösung zur effizienteren Gestaltung der Bewässerung von Feldern. 

 

 

Ihre Herausforderung - Unsere individuelle Lösung

Bei Beulco verstehen wir, dass die Landwirtschaft ein dynamischer Sektor ist, der individuelle Anforderungen an Bewässerungssysteme stellt. Unsere Softwarelösungen sind darauf ausgerichtet, Ihre landwirtschaftlichen Bewässerungsprozesse zu optimieren und zu maximieren. Die Integration zusätzlicher Sensoren ermöglicht es, präzise Daten über Bodenfeuchtigkeit, Temperatur und andere Parameter zu sammeln. Dies ermöglicht eine fein abgestimmte Bewässerung, die auf den tatsächlichen Bedürfnissen Ihrer Felder basiert.

Hier sind einige der Möglichkeiten, wie wir Ihre Bedürfnisse und Herausforderungen in der Landbewässerung angehen:

 

Individuelle Anpassungen und Erweiterungen

Unsere Software ist äußerst flexibel und kann an die spezifischen Bedürfnisse Ihres landwirtschaftlichen Betriebs angepasst und erweitert werden. Ganz gleich, ob Sie bestimmte Abläufe optimieren oder zusätzliche Funktionen integrieren möchten – wir stellen sicher, dass unsere Software nahtlos in Ihre Bewässerungsinfrastruktur integriert wird.

Anbindung von Drittanbieter-Hardware

Nutzen Sie bereits spezifische Hardware von Drittanbietern? Unsere Software kann sich problemlos mit einer Vielzahl von Geräten integrieren. Dies ermöglicht Ihnen die maximale Flexibilität bei der Auswahl und Verwendung von Bewässerungstechnologien, die perfekt zu Ihren Anforderungen passen.

Brunnenstuben und Alarmzentralen

Unsere Software kann Brunnenstuben und Alarmzentralen nahtlos in Ihre Bewässerungssteuerung integrieren. Überwachen Sie den Wasserverbrauch, erkennen Sie Abweichungen und erhalten Sie Echtzeitbenachrichtigungen über unser Cloud-2-Phone-System, um sofort auf Veränderungen in Ihrer Bewässerung reagieren zu können.

So könnte Ihr Dashboard aussehen

1.
2.
3.
1.
2.
3.
Digitaler Zwilling des Bewässerungsbereichs

iQ HydrON erstellt einen digitalen Zwilling des Bewässerungsgebietes, der dabei unterstützt, die Wirksamkeit von Bewässerungsmaßnahmen zu analysieren.
Im Basis-Paket werden Wasserquellen (z.B. Hydranten, Stränge und Standrohre) und Wasserverbrauchsdaten übersichtlich dargestellt.*

Sehen Sie genau wo sich was befindet

Durch die interaktive Karte haben Sie alles genaustens im Blick.

Status

Auf dem Dashboard werden von Verbrauchsstellen aufgezeichnete Daten übersichtlich dargestellt. Je nach Anwendung können diese in verschiedenen Kategorien abgerufen und ihre Darstellung individuell angepasst werden. So ist es auf Knopfdruck möglich, verschiedene Daten zu vergleichen (z.B. Strangauslastung) oder sie in Beziehung zueinander zu setzen (z.B. Landwirte und zugewiesene Standrohre).

Vernetzte landwirtschaftliche Wetterstationen

Auch komplette Wetterstationen können mit der iQ HydrOn Plattform verknüpft werden - so können also kombinierte Umweltdaten aus der Umgebung mit in die Analysen aufgenommen werden.

Sensoren

Ebenfalls können unterschiediche Einzelsensoren wie zum Beispiel Blattnässesensoren, Bodenfeuchtesensoren und Frostsensoren in die HydrOn Plattform integriert werden und so spezifische Einzeldaten liefern.

Vier Faktoren für eine optimale Bewässerung

1. Die Plattform

Perfekt auf die landwirtschaftlichen Bedürfnisse zugeschnitten.

Alle verfügbaren Informationen werden auf einer individuellen Plattform zugänglich gemacht, übersichtlich gestaltet und perfekt an die Bedürfnisse des Nutzers angepasst.

  • Überblick über den Wasserverbrauch live und in der Historie (einschließlich Durchflussberechnung für jeden Wassernetzknoten und jede Wasserleitung)
  • Meldung wichtiger Änderungen (z.B. Durchflussgrenze)
  • Automatische Alarme bei Grenzwertüberschreitung (z.B. Temperatur, Batteriestatus)
  • Datenlogger-Funktion macht alle Aktivitäten nachvollziehbar und erstellt eine Historie
  • Digitaler Zwilling des Wassernetzes (z.B. Gebiete, Stränge, Hydranten)
  • Visualisierung verschiedener Daten wie geografische, meteorologische, Echtzeit-Wasserverbrauch und analytische Daten
  • Modulare Kundenplattform (z.B. Startseiten-Login, Daten und Management)

2. Der Tracker

Eine langlebige Hardware für jede landwirtschaftliche Anwendung.

Ein spezieller GPS-Tracker wird verwendet, um die anspruchsvollen Anforderungen, zum Beispiel für den Standrohrbetrieb zu erfüllen. Das robuste Gehäuse hält selbst härtesten Bedingungen stand. Das Standrohr (oder ein anderer impulsgetriebener Wasserzähler) kann über das GPS-Signal zum Messgerät verfolgt werden.

  • Stoßfest & wasserdicht nach IP67
  • Geringer Stromverbrauch und lange Lebensdauer
  • Batterie wiederaufladbar (Batteriealarm)
  • Energiesparmodus für ressourcensparende Speicherung (wacht auf, wenn Wasser zu laufen beginnt)
  • Temperatursensor mit Alarm bei Frost
  • Konfiguration und Firmware-Update über iQ cloud
  • Integrierte End-to-End-Embedded-Netzwerksicherheit
  • Erfassung und Berechnung von Betriebsdaten

3. iQ connectIT

Individualisierbare Sensorik

Unser ständig wachsendes Portfolio an Sensoren, iQ connectIT, kann einfach in unsere anpassbare Plattform integriert werden. Diese individualisierbare Sensorik bietet eine Fülle von Möglichkeiten.. Die Integration von iQ connectIT in Ihre Systeme ermöglicht nicht nur die Erfassung und Analyse von Daten, sondern auch eine maßgeschneiderte Anpassung an Ihre spezifischen Anforderungen.

Sie bieten Echtzeitinformationen, die es Unternehmen ermöglichen, schnell auf Veränderungen zu reagieren und fundierte Entscheidungen zu treffen.

  • Umfangreiches Portfolio an integrierbarer Hardware, wie Bodenfeuchte,
    Temperatur, Wetter und vieles mehr
  • Anpassbares Datenübertragungsschema und -zeitplan

4. Modulare Struktur

Langlebige Hardware für jede landwirtschaftliche Anwendung.

 iQ HydrON lässt sich ganz Ihren Bedürfnissen über zubuchbare Module anpassen:

  • Modul Wetterstationen
  • Modul Bodenfeuchte
  • Modul erweiterte Nutzerverwaltung
  • Modul Wetterdaten/ -vorhersage
  • Modul Brunnenstubenüberwachung
  • Modul Alarm-Designer
  • App (Andriod, Apple)

Sie haben Fragen oder ein eigenes Projekt?

Gerne steht Ihnen Alex Gegner als Ansprechpartner zur Verfügung, wenn es um individuelle Lösungen für die landwirtschaftliche Bewässerung geht.

 

Alexander Gegner

Innovationsmanager

BEULCO Digital
/11.09.2023
Optimierung der Bewässerung in der Landwirtschaft

Digitalisierung kann helfen, die Wasserentnahme transparent zu gestalten, Wasserbedarf und Beregnungsangebot, unter anderem auf Basis von Wetterdaten und Bodenfeuchtemessern, aufeinander abzustimmen.  Ziel ist es, die Landwirtschaft effizient bei der Beregnung zu unterstützen, das Verbrauchsverhalten zu dokumentieren und analysieren, um bei Bedarf anpassen zu können.

Weitere intelligente Lösungen

Netzmonitoring

Transparenz durch die Überwachung der Endpunkte

Das iQ water system bietet Netzoptimierung und -Management für Wasserversorger und Endkunden. Es setzt am Übergabepunkt des Versorgers an den Kunden an und ermöglichen die Transparenz der Übergabestelle und des Trinkwassernetzes nahezu in Echtzeit. Durch die Digitalisierung des Hausanschlusses ergeben sich für den Wasserversorger und Kunden viele Möglichkeiten und Vorteile. Diese umfassen unter anderem die intelligente Messung und flexible Kontrolle des Wasserverbrauches (Smart Metering) 

Smart Home

Die intelligente Überwachung für den Energieverbrauch

Für den Smart Home-Bereich haben wir Wächter für den Energieverbrauch zu Hause entwickelt. So kann ganz einfach über das Smartphone der Wasser-, Gas- und Stromverbrauch überwacht und optimiert werden. Dadurch werden z.B. Wasserleckagen erkannt und Transparenz in die Energiekosten gebracht.