Merkliste
Es befinden Sich noch keine Produkte in Ihrer Merkliste.
Alle Produkte anzeigen
Jetzt anfragen
Liste herunterladen
Anfrage

Sollten Sie ein Privatanwender sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Installationsfachbetrieb bzw. gegebenenfalls an einen Fachgroßhandel. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Nachricht senden
Das BEULCO Spülventil zum Nachrüsten für Standrohre

Unterflurhydranten sind oftmals verschmutzt. Dadurch gehen Fremdkörper ins Trinkwasser über und beschädigen auf diesem Wege Sicherungseinrichtungen und Armaturen. Durch ein Spülen des Unterflurhydranten werden Fremdkörper aus dem Leitungssystem herausgespült
und können somit keinen Schaden mehr anrichten. Das fachgerechte Spülen ist vor Inbetriebnahme eines Standrohres daher von besonderer Bedeutung.

Anwendungsbereich
  • Trinkwasser
  • Wasser
die wichtigsten Facts
  • mit geringem Aufwand nachrüstbar
  • auch für Fremdfabrikate passend
  • schnelle und einfache Anwendung

Technischer Aufbau

Funktionsweise

Vor dem Zapfen wird das Standrohr mittels des Spülventils gespült.
Dazu wird das Wasser im ersten Schritt mittels Quickturn durch eine spezielle Spülkammer geleitet. Nach der Spülung erfolgt dann der Übergang zur regulären Nutzung, indem die Spülkammer geschlossen und die zweite Kammer zum Zapfen geöffnet wird.

Eigenschaften

Das BEULCO Spülventil ist passend für alle Standrohre mit 2" Innengewinde am Griffstück. Auch Fremdfabrikate können mit dem Spülventil erweitert werden. 
Für den schnellen sowie einfachen Umgang ist es ganz unkompliziert und direkt vor Ort nachrüstbar.
Die spezielle Kontur am Spülauslass verhindert ein ungewolltes Anbringen von Schläuchen, sodass der Ausgang lediglich der Spülung dient. 
Optional ist das Spülventil nachträglich auch verschließbar, sodass es auch bei regulärer Nutzung des Standrohres montiert bleiben kann. 

Downloads

Ihr Ansprechpartner
Mario Hachenberg
Kundenmanagement
Marcus Hünnekens
Produkt | Technik | Regelwerk

Erst spülen. Dann zapfen.

Spülventil Spülventil inkl. Dichtungen